Alles Rund um
Bahnsicherheit

Sicherungs- und Ordnungsdienst im öffentlichen Raum (SDÖR) 
im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und Bereiche der Bahnsicherheit

Die Leistungen umfassen im wesentlichen folgende Tätigkeiten:

●  Kontrollgänge in den Betriebsanlagen und Fahrzeugen

●  Kontrollgänge in den Betriebsanlagen und Fahrzeugen

●  Überwachung der Einhaltung der allg. Beförderungsbedingungen

●  Aktiver Dienst am Kunden in Form der Erteilung von Auskünften zu Verkehrsverbindungen, Tarifen und Örtlichkeiten sowie die Leistung von Hilfestellung gegenüber mobilitätsbehinderten Personen

 

 
●  Beachten und Absichern, Standkontrollen,

●  Aufnahme von Personenunfällen in den Betriebsanlagen und Fahrzeugen.

●  Überwachung und Durchsetzten des Hausrechts/ der Hausordnung in den Betriebsanlagen 

●  Durchführen von Fahrausweisprüfungen in den Fahrzeugen Besondere Kenntnisse, über Tätigkeitsbereiche mit unterschiedlichem Gefährdungspotenzial sind im Schulungsprogramm integriert.

Sie werden in Tarifkunde, genau so geschult wie auch für die Fahrscheinkontrolle. Eingreiftechnik, Deeskalation, interkulturelle Kommunikation gehört alles zu Ihrem Handwerkzeug dazu.

 

Arbeiten im Team, Aufsichten/ Ordnungsdienst, Beseitigung von Störungen, Maßnahmen gegen behindernd abgestellten Fahrzeugen, Konflikte erst gar nicht auftreten lassen, Schutz des Kunden, Feststellen von Personalien, Festhalten von Personen, Vorgehen gegen Betrunkene, Störer und Randalierer.

Abschluss & Zertifikate: Monatti Bildungs GmbH – Teilnahmebescheinigung

Anschrift

Monatti Bildungs GmbH

Akademie für Aus- & Weiterbildungen im Sicherheitsgewerbe

Geschäftsführerin: Monika Schwarz

Luxemburger Straße 96
50354 Hürth

Schulungsstätten

Aachen
Aldenhoven
Berlin
Düren
Düsseldorf
Hamburg
Hürth
Köln
Neuss
Niederkassel

Kontakt

Frau Monika Schwarz

Email:
Monika.Schwarz@Monatti-Bildungs-GmbH.de

Tel.  0174 – 92 07 971