Berufsbezogener Deutschkurs

Berufsbezogener Deutschkurs für arabisch sprechende Teilnehmer für das Bewachungsgewerbe

Sie haben bereits einen Integrationskurs absolviert und sprechen bereits Deutsch auf
A1, A2, B1 oder B2

Dann wenden Sie sich an Ihren Vermittler der Arbeitsagentur oder Jobcenter und fragen Sie nach unserem berufsbezogenen Deutschkurs für das Bewachungsgewerbe.

Der Kurs beträgt 320 UE (Unterrichtseinheiten) und bereitet Sie auf das Bewachungsgewerbe vor, denn es gibt viele Wörte die schwer zu verstehen sind, aber die Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma müssen vorher die Sachkundeprüfung 34a bei der IHK bestehen.

Mit dieser Vorbereitung erhöhen wir die Besteherquote für arabische Mitbürger, aber auch ohne die Sachkundevorbereitung ist dieser Deutschkurs sehr sinnvoll.

Wir erweitern Ihren Wortschatz in Deutsch und natürlich speziell auch mit Begriffen für das Bewachungsgewerbe.

Die Worte erklären wir erst mal auf Arabisch und dann wird den Teilnehmern langsam und verständlich die Wörter auf deutsch erklärt.

So werden Sie fit für die Sprache aber auch teilweise schon für den Beruf „Sicherheitsmitarbeiter“ gemacht.

Abschluss & Zertifikate: Monatti Bildungs GmbH – Teilnahmebescheinigung

Anschrift

Monatti Bildungs GmbH

Akademie für Aus- & Weiterbildungen im Sicherheitsgewerbe

Geschäftsführerin: Monika Schwarz

Luxemburger Straße 96
50354 Hürth

Schulungsstätten

Aachen
Aldenhoven
Berlin
Düren
Düsseldorf
Hamburg
Hürth
Köln
Neuss
Niederkassel

Kontakt

Frau Monika Schwarz

Email:
Monika.Schwarz@Monatti-Bildungs-GmbH.de

Tel.  0174 – 92 07 971